Bluebay Beach Club, Bahia Feliz, Gran Canaria, Canary Islands

BlueBay Beach Club Gran Canaria

Beaches / March 14, 2017

Die Kathedrale von Las Palmas wurde vor fast 600 Jahren gebaut. Sie hat eine gotische Innenausstattung und eine imposante neoklassizistische Fassade. Der Patio de los Naranjos in der Kathedrale ist ein architektonisches Juwel und beherbergt das Museum für sakrale Kunst.

Auf der Plaza de Santa Ana befindet sich das Rathaus, ein historisches Gebäude aus dem 16. Jahrhundert und Sitz der lokalen Regierung. Der Bischofspalast ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Insel mit herrlicher Architektur.

In kurzer Entfernung von Santa Ana auf der Rückseite des Doms finden Sie das Casa Museo de Colón, welches an die Durchfahrt von Christoph Kolumbus auf seiner Reise nach Amerika erinnert.

Direkt vor Santa Ana finden Sie die barocke Kirche San Francisco de Borja sowie das Kanarische Museum, welches in erster Linie der prä-hispanischen Kultur der Insel gewidmet ist. Es besitzt die weltweit umfangreichste Sammlung an Überresten des Cro-Magnon-Menschen. Die Hauptstadt versteckt diese und viele weitere sehenswerte Attraktionen.

Wenn Sie nach Westen reisen, erreichen Sie Arucas, das berühmt für seine Steinmetzarbeiten und großen Bananen-Plantagen ist. Wenn Sie weiter in das Land hinein fahren, wird die Landschaft feuchter und grüner. Von Tejada aus nähern Sie sich dem Roque Nublo, einem riesigen Monolith, der sich zu einem wichtigen Symbol der Insel entwickelt hat.

Im Süden der Insel, befindet sich San Bartolomé de Tirajana. Bei den Dünen von Maspalomas und Playa del Ingles Maspalomas y befinden sich die exklusiven Apartments von BlueBay Beach Club eine wahre Oase der Ruhe und Beschaulichkeit.

Der Naturpark Pilancones an der nördlichen Grenze zum Nublo Park - mit der geschützten Landschaft von Fataga, eines der schönsten Dörfer der Insel.

Im Westen erreichen Sie Mogan und Puerto de Mogan, das manchmal auch als Venedig des Südens wegen seiner charakteristischen Gebäuden und kleinen Kanälen bezeichnet wird.

Gran Canaria ist auch Heimat einer großen Anzahl von Parks und Attraktionen für Kinder und Erwachsene, wie Crocodile Park, Holiday World, Valeron Kloster, Aborigine-World, Höhlenmalerei von Gáldar und der Nekropole Guancha.

Der Süden von Gran Canaria hat viele kleine Strände. Alle von ihnen verfügen das ganze Jahr über gutes Wetter. Einige von ihnen sind in der Regel touristisch gut erschlossen, andere sind ein Refugium für diejenigen, die einsame Ortschaften bevorzugen. Die berühmtesten sind Maspalomas und Playa del Ingles, Playa de San Agustin, wo sich die Apartments vom BlueBay Beach Club befinden sowie Playa de Amadores, etc.

Unter den Stränden im Norden der Insel gibt es einige kleine Fischer-Enklaven, wie Agaete, die Zufluchtsort sind, um den Stress hinter sich zu lassen.

Die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria, die ebenfalls im Norden liegt, hat einen außergewöhnlichen Grund zum Stolz: der kosmopolitische Strand von Las Canteras. Ein Kilometer langer Stadtstrand, der beste in der Welt, erstreckt sich vor der Stadt der Schwimmer und Surfer.

Passatwinde, Golfstrom und Geographie der Insel Gran Canaria sind die Ursache der unterschiedlichen Luv und Lee Landschaft und haben außerdem die Insel mit einem wunderbar milden Klima das ganze Jahr über gesegnet.

Source: www.bluebayresorts.com